Sehr geehrte Besucher dieser Homepage !
Mit dieser Seite unternehmen wir den Versuch, Ihnen unseren Verein näher vorzustellen.
Die Gründungsversammlung der Scheibenschützengesellschaft e.V. Hartha fand am 25. August 1995 in der Gaststätte Gambrinus in Hartha statt. 14 Schießsportfreunde gehörten zu den Gründern des Vereines. Inzwischen hat sich die Anzahl der Schützen auf 34, darunter 3 Frauen, eingepegelt.
1998 enstand eine Jugendgruppe, deren Mitglieder inzwischen aber volljährig sind.
Wir sind Mitglied im SSB(Sächsischer Schützenbund). Leider verfügen wir nicht über einen eigenen Schießstand. Die dafür notwendigen Mittel übersteigen die Möglichkeiten unseres kleinen Vereines. Training und Wettkampf finden auf den Schießständen in Glossen und Waldheim statt. Auch bei überregionalen Wettkämpfen hat sich unser Verein erfolgreich präsentiert. Die Aktivitäten des Vereins beschränken sich aber nicht nur auf das sportliche Schießen. Kegelabende und Museumsbesuche( z.B. Technikmuseum Sinsheim, Armeemuseum Dresden) gehören auch zum Vereinsalltag. Unvergessen die Himmelfahrtsausflüge ins Isergebirge !
Nicht zu vergessen die Teilnahme am Treffen sächsischer Schützenvereine, sowie das Mitwirken bei Schützenfesten in der näheren Umgebung.
Zur Bildergalerie